Wärmeschutz

Großflächige Fenster sorgen für lichtdurchflutete Räume – das ist gut fürs Gemüt und ermöglicht ein hervorragendes Energiemanagement.

Einerseits wird dafür gesorgt, dass Raumwärme nicht nach draußen abgegeben wird. Auf der anderen Seite sorgt Sonnenschutzisolierglas dafür, dass sich Innenräume bei starkem Sonnenschein nicht aufheizen.

So lassen sich im Winter erhebliche Einsparungen erzielen, weil weniger geheizt werden werden muss und im Sommer, weil die Klimaanlage nicht so oft läuft, da die Fenster vor Überhitzung schützen.